II. Koppelweg 13
38518 Gifhorn

Telefon: 05371 52419
Fax: 05371 813202

Wir haben Platz für 116 Kindergartenkinder (3 bis 6 Jahre) und 40 Hortkinder (6 bis 10 Jahre), denen wir eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung bieten und somit eine gute Grundlage für die Schulzeit.

 

Auch dieses Jahr wieder trafen sich mutige Väter mit ihren abenteuerlustigen Kindern zum jährlichen Vater- Kind-Wochenende. Zum Glück wurde am ersten Septemberwochenende doch kurzfristig das Pfadfindergelände am 3. Koppelweg frei, sodass wir in vertrauter Umgebung die Zelte aufschlagen und durch den Wald pirschen konnten. Mit 11 Vätern und 19 Kindern zwischen 4 und 10 Jahren waren wir eine stattliche Truppe.

Neben den schon traditionellen Aktivitäten wie Gitarrespielen und Singen, Lagerfeuer, Schnitzen, Stockbrotessen gab es dieses Jahr viel Neues zu erleben! Zum
Beispiel eine abenteuerliche Nachtwanderung mit Taschenlampenverbot und vielen müden Kindergesichtern. Dirk hatte die Aktion "Mit Robin Hood in den Wald"vorbereitet, bei der zunächst am Samstagvormittag Tarnkleidung und Speere gebastelt und ein Versteck im Wald errichtet wurde. Nach Nudeln und Tomatensoße, von unserem Verpflegungsminister Norbert köstlich auf den Mittagstisch gezaubert, ging es am Nachmittag mit Bogenbauen, Bogenschießen und Modellboot-Bauen weiter.

Alle Gruppen verbrachten in den letzten Wochen einige Tage im Wald. 

Inzwischen haben sich die neuen Kinder bei uns im Kindergarten und auch im Hort gut eingelebt. Die Eingewöhnungszeit ist für alle Parteien jedes Jahr wieder eine große Herausforderung. In diesem Jahr haben wir erstmalig für die Eltern ein gemütliches Café eingerichtet, wo sie einfach verweilen, etwas trinken, knabbern, lesen konnten. Einige Eltern haben gerne diese Möglichkeit genutzt, auch um sich mit anderen Eltern auszutauschen. Vielen tat dieses herzliche Willkommen und der somit sanfte Übergang gut.

Wir freuen uns alle über die warmen Tage und die Freiheit, die dadurch wieder in die Arche einzieht. Keine Matschhosen mehr anziehen, keine dicke Jacke, sondern sogar barfuß nach draußen laufen :-..... Die Wasserpumpe ist angeschlossen und das Kindermatschparadies eröffnet. 

Unterkategorien

in der Außenstelle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule. 

Zum Seitenanfang