Von Ostern bis Pfingsten werden wir in unseren Gottesdiensten und Kleingruppen verschiedenen Osterleuten begegnen. Osterleute sind dabei Menschen, die vom lebendigen Jesus Christus geprägt werden. Sie können von einem „Vorher“ und „Nachher“ erzählen. In ihrem Leben ist was „passiert“

Lässt man sich auf diese Persönlichkeiten ein, entsteht vom Ostermorgen bis Pfingsten eine österliche Dynamik - ein Weg vom letzten Abendmahl bis zur Ausgießung des Heiligten Geistes und vor allem ein Weg, den Osterleute immer wieder beschreiten.

TaubeWebseiteWir haben als EFG Gifhorn einen neuen Namen: Gifhorner Friedenskirche. In der Gemeindeversammlung am 20.06.2017 wurde der neue Name „ausgewählt“.

Zwei Namensvorschläge setzten sich die letzten Wochen sehr deutlich von allen anderen Namensvorschlägen ab. Wie nun vorgehen? Mit großer Mehrheit entschied sich die Gemeindeversammlung für ein Losverfahren. Nach biblischem Vorbild sollte der Name ausgelost werden (Apg1). Dadurch gaben wir dem Geist Gottes Raum in den Prozess aktiv einzugreifen. Einer unserer so wertgeschätzten, ehemaligen Gemeindeleiter zog das Los. Große Spannung erfüllte den Raum – dann wurde die Losbox geöffnet – Gifhorner Friedenskirche wird unsere Gemeinde fortan heißen. 

Zum Seitenanfang